01 Grußworte - Gemeinde Fisch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grußworte


Grußwort
Gerade noch rechtzeitig zum 850-jährigen Jubiläum der Gemeinde Fisch  erscheint die Fischer Chronik / Heimatbuch. Schon seit vielen Jahren  bestand der Wunsch, die sehr wechselhafte Geschichte von Fisch, dem  Rehlinger Hof und dem untergegangenen Ort Lithdorf für die heutige, aber  auch für die künftigen Generationen festzuhalten. In mühevoller  Kleinarbeit und intensiven Forschungen sowie unzähligen Gesprächen ist  es den Hauptautoren Thomas Müller und Michael Winter mit Unterstützung  vieler Bürger, Rats- und Vereinsmitglieder gelungen, dieses hoch  interessante Heimatbuch zu erstellen. Mit Liebe zur Heimat und großer  Begeisterung über die Geschichte, aber auch Geschichten unseres Dorfes,  haben beide Autoren sich bleibende Verdienste erworben. Danke!
Wie wichtig und notwendig es ist, die Geschichte eines Dorfes in  diesem Heimatbuch festzuhalten, spürt man erst in den Gesprächen mit den  noch lebenden Zeitzeugen, die aus eigener Erfahrung / Überlieferung  berichten und sich oft als „lebende Geschichtsbücher“ erweisen. Denn  auch hier gilt „im Gestern liegt das Morgen“.
Das jetzt vorgelegte Fischer Heimatbuch will vor allem die  wichtigsten geschicht¬lichen Entwicklungsphasen aufzeigen und auch die  Nachkriegsgeschichte und den Wiederaufbau sowie Brauchtum, Heimatpflege  und Vereinsleben näher beleuchten, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit  zu erheben.
Dieses Buch kann auch für die ehemaligen Fischer nicht nur  Erinnerung, sondern auch eine stets begehbare Brücke zu ihrem Geburtsort  darstellen und für künftige Fischer, dass sie  ihre neue Heimat kennen  und lieben lernen. Möge  dieses Buch mit dazu beitragen, das Schaffen  und Wirken unserer Vorfahren zu würdigen und unseren Ort noch zukunfts-,  lebens- und liebenswerter zu entwickeln.
Ihr Dieter Schmitt
Bürgermeister der Gemeinde Fisch
Grußwort
Herzlich gratuliere ich den Bürgerinnen und Bürgern von Fisch zu  diesem vorliegen Werk anlässlich des 850jährigen Jubiläums unseres  Ortes. Es ist das Ergebnis vieler Gespräche, Recherchen und nächtelangen  Arbeitens. Mit viel Mühe und Engagement haben die Autoren Begegnungen,  Berichte und Überlieferungen in eine chronologische Reihenfolge und  schriftliche Form gebracht. Es zeigt, wie wechselhaft im Laufe der  Jahrhunderte die Geschichte unseren Ort Fisch verändert und geprägt hat.  Es macht aber auch deutlich, dass die Wurzeln der Menschen tief mit den  religiösen und den politischen Gegebenheiten verbunden war und ist.  Dies hat natürlich, wie viele andere Orte auch, die Mentalität der  Menschen vor Ort bestimmt. Für unsere schnelllebige Zeit ist es wichtig,  die Wurzeln unserer Existenz freizulegen und zu benennen. Aus diesen  Wurzeln leben wir. Solche bestimmen unser Dasein mehr, als wir zu ahnen  glauben. Unabdingbar ist daher die Kenntnis über die Herkunft und die  Entwicklung unseres Ortes.
Mit Stolz dürfen die Bewohner Fischs auf ihre Geschichte  zurückschauen und auf diesem Fundament „Zukunft“ gestalten. Gerade  heute, in der vieles in den globalen Kontext gestellt wird, bedarf es  eines solches Werkes, dass uns jenes Bewusstsein unserer Herkunft  erschließt. Die Sorge um das tägliche Überleben, die Raffinesse und der  Pioniergeist der Generationen vor uns, das Festmachen im Glauben, das  Arbeiten mit den Urelementen der Natur haben die Vorfahren Fischs und  Litdorf-Rehlingens geprägt. Trotz Zerstörung und Niedergang wurden sie   nicht davon abgehalten, Neues aufzubauen und ihren Nachkommen – also  uns – Mut zum Gestalten und zum Weitermachen zu geben. Die Fischer  Chronik/Heimatbuch ist meines Erachtens zum einen ein Werk, das eigene  Bewusstsein für die Leistung der Vorfahren zu bewahren und zu schätzen.  Zum anderen aber ein Auftrag an uns – auf diesem Fundament – die Zukunft  aktiv zu gestalten.
Ich wünsche allen Leserinnen und Leser, sich von diesem Pioniergeist  und der Schaffenskraft der Vorfahren anstecken und sich nicht entmutigen  zu lassen, Zukunft auch für die kommenden Generationen zu gestalten.
Ihr
Pastor Peter Leick
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü